Nirvana Lexikon
Hier findest du eine alphabetisch sortierte Liste aller Begriffe und Namen, die dir im Zusammenhang mit Nirvana über den Weg laufen können. Wenn du einen Begriff hier in der Liste nicht finden kannst, lass es mich bitte wissen und ich werde ihn ergänzen.

A

About A Girl
Lied Nummer drei auf Bleach und Lied Nummer 1 auf Unplugged. Die Unpluggedversion würde am 24. Oktober 1994 als Single veröffentlicht. Die B-Side auf der Single war "Something in the Way", ebenfalls in der Unpluggedversion. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Aero Zeppelin
Lied Nummer 13 auf Incesticide. Aero Zeppelin wurde am 24. Dezember 1988 in den Reciprocal Studios in Seattle aufgenommen. Chad Channing ist auf dieser Aufnahme der Schlagzeuger. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Ain't it a Shame (To Go Fishing On A Sunday)
Das Lied wurde während den Sessions mit Mark Lanegan aufgenommen. Das Lied ist im Original von Leadbelly.

Albini, Steve
Producer des In Utero Albums von Nirvana.

All Apologies
Lied Nummer 12 auf In Utero und Lied Nummer 13 auf Unplugged in New York. Auf der In Utero Version spielt Kera Schaley Cello und auf der Unplugged in New York Version wird das Cello von Lori Goldston gespielt. Die In Utero Version wurde im Dezember 1994 veröffentlicht. Neben All Apologies befindet sich noch Rape Me und Moist Vagina auf der Single. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Anorexorcist
Seltenes Nirvana Lied. Das Lied wurde am 14. Dezember 1987 in Tacoma gespielt. Es war der erste Auftritt der Band unter dem Namen Nirvana.


B

Baba O'Riley
Seltenes Nirvana Lied, ein Cover der Band The Who. Das Lied wurde am 7. Dezember 1991 in Rennes, Frankreich gespielt.

Bambi Kill (Bambi Slaughter)
Seltenes Nirvana Lied. Dass Lied wurde bei eine Home Demo im Herbst 1986 aufgenommen und ist auf dem Fecal Matter Demo zu finden.

Bayer, Sam
Director des Smells Like Teen Spirit Videos.

Bureaucratic Desire For Revenge
Eine Single von Earth auf der Kurt Cobain mitspielt. Kurt spielte Gitarre bei den Liedern "Bureaucratic Desire For Revenge" Teil 1 und 2. Die CD wurde 1991 von Sup Pop veröffentlicht.

Beans
Seltenes Nirvana Lied. Das Lied wurde 1986 bei "The Beans Session" aufgenommen.

Been A Son
Lied Nummer 4 auf Incesticide. Das Lied wurde in England bei dem Mark Goodier Sessions am 5. November 1991 aufgenommen. Eine Live-Version des Liedes befindet sich auch auf der Lithium-Single. Das Lied wurde von Kurt Cobain und Krist Novoselic geschrieben. Das Lied erschien auch auf der Blew-EP.

Beeswax
Lied Nummer neun auf Incesticide. Das Lied wurde bei den Bleach Demos die am 24. Dezember 1988 in den Reciprocal Studios in Seattle stattfanden aufgenommen. Das Lied ist auch auf "Kill Rock Stars", einer Compilation von K Records die im Sommer 1991 erschien. Chad Channing spielt bei diesem Track Schlagzeug. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain und Krist Novoselic

Big Cheese
Lied Nummer 12 auf Bleach. Bei dieser Aufnahme spielt Chad Channing Schlagzeug. Das Lied wurde von Kurt Cobain über Jonathan Poneman geschrieben, dem Mitgründer von Sup Pop und über den Druck den er auf die Band ausübte.

Big Long Now
Lied Nummer 14 auf Incesticide. Chad Channing spielt am Schlagzeug. Geschrieben wurde Big Long Now von Kurt Cobain und Krist Novoselic

Black and White Blues
Instrumentaler Song der von Kurt Cobain aufgenommen wurde. Datum und Ort unbekannt.

Blandest
Demo das in den Reciprocal Studios am 24. Dezember 1988 aufgenommen wurde.

Bleach
Nirvana's erstes Album, das im Juni 1989 als Schallplatte veröffentlicht wurde. Die CD wurde von Sub Pop und von Tupelo Records im August 1989 veröffentlicht. Eine neu abgemischt Version wurde im April 1992 von DGC Records veröffentlicht. Alle Lieder mit Ausnahme von Love Buzz (Robby Van Leeuwen) wurden von Kurt Cobain geschrieben. Dale Crover spielte bei Floyd the Barber, Paper Cuts und Downer Schlagzeug. Bei den anderen Liedern ist Chad Channing der Drummer. Die Aufnahmen für Bleach haben vom 24-29 Dezember 1988 in den Reciprocal Studios in Seattle stattgefunden. Die Kosten für die Aufnahmen betrugen 606.15 US-Dollar. Das Coverfoto stammt von Tracy Marander, die Fotos innen von Charles Peterson, das Design von Lisa Orth. Die erste Auflage der Bleach LP war auf weißem Vinyl und auf 1000 Stück begrenzt, zusätzlich war noch ein Poster dabei.

Blew
Lied Nummer eins auf Bleach. Das Lied wurde als 12" Single von Tupelo Records im Dezember 1989 veröffentlicht. Als B-Seite waren Been A Son und Stain enthalten. Chad Channing spielt bei dieser Aufnahme Schlagzeug. Blew wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Breed
Lied nummer 4 auf Nevermind. Geschrieben wurde Breed von Kurt Cobain. Ursprünglich hieß das Lied Imodium und wurde schon 1989 bei manchen Konzerten gespielt.

Brooks, Larry
Mitgestalter der Fender Jag-Stang

Buffy's Pregnant
Eines der Lieder der Fecal Matter Demo.

Burckhard, Aaron
Drummer von Nirvana als sie sich noch Fecal Matter nannten von 1985-1986.

Buzz Cut
Ein Sound Clip der in den Reciprocal Studios am 24. Dezember 1988 aufgenommen wurde. Auch bekannt als "Noise Bleed" auf einigen Bootlegs.

C

Channing, Chad
Nirvanadrummer von 1988-1990. Chad spielte bei den meisten Liedern von Bleach Schlagzeug und verließ die Band kurz bevor die Band zu Geffen ging. Auch auf einigen Liedern von Incesticide, sowie bei ein paar Liedern von From The Muddy Banks Of The Wishkah spielte Chad Schlagzeug.

Chim-Chim
Ein Spielzeugaffe aus Plastik der Kurt gehörte. Auf ihm basiert ein Nirvanalogo. Der Name des Äffchens stammt aus einer von Kurt's Lieblingsfernsehserien namens "Speed Racer".

Clean Up Before She Comes
Seltenes Nirvanalied das bei Sessions in Seattle 1987 aufgenommen wurde.

Cobain, Kurt
Der Nirvana Frontman spielte Gitarre und sang. Es schrieb fast alle Hits von Nirvana. Nirvana wurde aufgelöst als Cobain am 8. April 1994 tot in seinem Haus in Seattle gefunden wurde.

Cobain, Frances Bean
Tochter von Kurt Cobain und Courtney Love. Frances wurde am 18. August 1992 geboren.

Come As You Are
Lied Nummer drei auf Nevermind und Lied Nummer zwei auf Unplugged in New York. Die Nevermindversion wurde im Februar 1992 als Single veröffentlicht. Also B-Seiten enthält die Single die Lieder School und Drain You. Beides sind Liveversionen die am 31.10.1991 in Seattle aufgenommen wurden. Das Video wurde auch 1992 gemacht. Come As You Are wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Corbin, Antjon
Fotograf und Director des Heart-Shaped Box Videos.

Craegor, Melora
Spielte 1994 während der In Utero Europatournee Cello.

Crover, Dale
Schlagzeuger der Melvins der einige Monate lang für Nirvana spielte, bevor Nirvana Chad Channing als Drummer holten. Dale spielt bei mehreren Liedern auf Incesticide und Bleach.

Curmudgeon
Das Lied ist die B-Seite der Lithium Single. Das Lied wurde im April 1992 von Barret Jones in den Laundry Room Studios aufgenommen. Dave Grohl spielt bei diesem Lied Schlagzeug.

D

Dazed and Confused
Seltenes Nirvanalied. Das Lied ist ein Cover von Led Zeppelin. Kurt und Chris spielte einige Teile des Liedes im Mezzago, Italien am 26.11.1989 während Chad sein Schlagzeug reparierte.

D-7 (Dimension 7)
Das Lied stammt von Greg Sage. Nirvana nahmen das Lied während einer John Peel Session 1991 auf. Das Lied erschien zuerst nur auf der Hormoaning EP, später auch auf der UK-Version den Lithium Single.

Devo
Kurt sagte dass seine erste Platte die er sich kaufte von dieser Band war. Nirvana coverten auch den Song Turnaround von ihnen.

DGC (David Geffen Company)
Die Plattenfirma bei der Nirvana nach Sup Pop unterschrieben.

Dive
Lied Nummer eins auf Incesticide. Schon vor Incesticide war das Lied auf der B-Seite der Sliver 7" Single zu finden. Das Lied wurde in den Smart Studios, Wisconsin im April 1990 von Butch Vig aufgenommen. Das Lied erschien auch auf der Compilation "The Grunge Years", welche von Sup Pop 1991 veröffentlicht wurde. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben. Schlagzeug spielt Chad Channing.

Do You Love Me?
Track der auf "Hard to Believe: A KISS Compilation" erschienen ist. Das Lied umsonst in einem Studio aufgenommen. Jason Everman spielt die zweite Gitarre.

Do Nuts
Seltenes Nirvanalied das unter anderem am 14.11.1993 in New York gespielt wurde.

Dough Ray and Me
Das Lied wurde bei Kurt im Frühjahr 1994 aufgenommen. Das Lied wurde auch Me and My IV und Dr. and Me genannt.

Down in the Dark
Ein Lied von Mark Lanegan bei dem Kurt die Background Vocals singt. Das Lied erschien auf Mark Lanegan's Soloalbum "The Winding Sheet".

Downer
Lied Nummer 13 auf Bleach und Nummer 10 auf Incesticide. Die Incesticide Version ist von den Bleach Demos von 1988. Dale Crover spielt bei beiden Versionen Schlagzeug.

Drain You
Lied Nummer 8 auf Nevermind. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Dumb
Lied Nummer 6 auf In Utero und ebenfalls Nummer 6 auf Unplugged in New York. Bei der In Utero Version spielt Kera Schaley Chello, bei der Unplugged Version Lori Goldston. Geschrieben hat das Lied Kurt Cobain.

Ducan, John
Er spielte 1993 bei Nirvana für kurze Zeit die zweite Gitarre, bevor sie Pat Smear geholt haben.

E

End, The
Seltenes Nirvana Lied. Das Lied ist ein Cover der Doors. Das Lied wurde am 23.11.1991 in Belgien gespielt.

Endless, Nameless
Das ist auf Nevermind enthalten aber nicht in der Tracklist aufgeführt. Das Lied beginnt ca. 10 Minuten nach Something in The Way. Später erschien das Lied auch auf der Come As You Are Single. Geschrieben wurde Endless, Nameless von Kurt Cobain.

Extreme, The
Eine Alternative Version von If You Must.

Even In His Youth
Das Lied wurde bei den John Peel Sessions 1991 aufgenommen. Das Lied auf der Smells Like Teen Spirit Single und auf der Hormoaning EP. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Everman, Jason
Er wurde 1989 der zweite Nirvana-Gitarrist. Er steht auch in den Credits zu Bleach, hat aber auf dem Album gar nicht mitgespielt. Er verließ die Band auch bald wieder und ging zu Soundgarden. Dort blied er jedoch auch nicht besonders lange. Everman zahlte auch die Aufnahmen für die Bleach LP in Höhe von 600 Dollar. Sein Geld sah er jedoch nie wieder.

F

Fecal Matter
Kurt und Krist's erste Band mit Aaron Burckhard. Auch der Name von Kurt's erstem Demoband.

Floyd The Barber
Lied Nummer 2 auf Bleach. Dale Crover ist bei diesem Lied der Schlagzeuger. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Foo Fighters
Dave Grohl und Pat Smear gründeten die Band nach dem Ende von Nirvana. Pat Smear verließ die Band aber kurz nach Veröffentlichung ihres ersten Albums wieder.

Formaldehyde
Seltenes Nirvanalied, wurde am 23.01.1993 bei Rock in Rio gespielt.

Foster, Dave
Er war 1988 für eine kurze Zeit der Schlagzeuger von Nirvana.

Fountain Soda
Nirvanalied das 1994 aufgenommen wurde.

Frances Farmer Will Have Her Revenge on Seattle
Lied Nummer 5 auf In Utero. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

From The Muddy Banks Of The Wishkah
Das 6te Nirvana Album das von Geffen Records am 1. Oktober 1996 veröffentlicht wurde. Das Album ist eine Sammlung von Liveauftritten die zwischen 1989 und 1994 stattfanden. Auf der CD befinden sich die Lieder "Spank Thru" (19. November 1991), "Smells Like Teen Spirit" (28. Dezember 1991) "Breed" (5. Dezember 1989) "School" (25. November 1991), "Drain You" (28. Dezember 1991), "Aneurysm" (28. Dezember 1991), "Been a Son" (25. November 1991), "Lithium" (25. November 1991), "Sliver" (10. November 1991), "Scentless Apprentice" (13. Dezember 1991), "Heart-Shaped Box" (30. Dezember 1993), "Milk It" (5. Januar 1994), "Negative Creep" (31. Oktober 1991), "Polly" (5. Dezember 1989) und "tourette's" (30. August 1992).

G

Gallons of Rubbing Alcohol Flow Through the Strip
Bonustrack auf In Utero.

Goldstein, Laurie
Sie spielte während der Unplugged Show von Nirvana und der danach folgenden US-Tour Chello.

Grohl, Dave
Schlagzeuger und Hintergrundsänger von Nirvana von 1990 bis 1994. Seine erste Show mit Nirvana spielte er am 11.10.1991 in Olympia, Washington.

H

Hairspray Queen
Lied Nummer 12 auf Incesticide. Das Lied wurde 1988 aufgenommen, ist aber nicht auf Bleach erschienen. Chad Channing spielt bei diesem Lied Schlagzeug. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Hannah, Kathleen
Gitarristin von Bikini Kill. Sie schrieb die berühmte Zeile "Kurt Smells Like Teen Spirit" auf eine Wand in Kurt's Haus.

Heart-Shaped Box
Lied Nummer 3 auf In Utero. Das Lied wurde als Single am 23. August 1993 veröffentlicht. Es war die erste Single von In Utero. Als B-Sides sind Marigold und Milk it auf der Single zu finden. Das Video zu Heart-Shaped Box wurde bei den MTV Music Awards 1994 als bestes Video gekührt. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Help Me, I'm Hungry
Seltenes Lied das einige Male 1989 gespielt wurde. Unter anderem am 5.11.1989 in Amsterdam, am 8.11.1989 in Köln und am 22.11.1989 in Wien.

Here She Comes Now
Ein von Nirvana gecovertes Lied von Velvet Underground. Das Lied erschien auch "Heaven and Hell: A Tribute to the Velvet Underground Vol. 1". Das Lied wurde auch zusammen mit dem Lied "Venus in Furs" von den Melvins als Single veröffentlicht. "Here She Comes Now" wurde in den Laundry Room Studios 1990 aufgenommen. Beide Lieder wurde von Lou Reed geschrieben und werden eigentlich von Velvet Underground gespielt.

High on the Hog

Seltenes Nirvanalied das am 26.11.1989 bei einer Show zusammen mit TAD in Italien gespielt wurde. Das Lied ist auch unter dem Namen "Alcohol" bekannt.

Hormoaning
Diese Nirvana CD wurde nur in Japan veröffentlicht. Die CD enthält die Lieder "Turnaround," "Aneurysm," "D-7," "Son of a Gun," "Even in His Youth" und "Molly's Lips."

Hole
Die Band von Kurt Cobains Ehefrau Courtney Love.

I

If You Must
Das Lied stammt von den Ted, Ed and Fred Demo aus dem Jahr 1987. Es wurde am 23.1.1988 in den Reciprocal Studios zusammen mit Dale Crover aufgenommen.

I Hate Myself And Want To Die
Das Lied wurde während den Sessions zu In Utero im März 1993 aufgenommen. Das Lied erschien aber nicht auf In Utero. Das Lied wurde später auf dem Sampler "The Beavis and Butthead Experience" veröffentlicht. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

I'm A Vegetarian
Seltenes Lied das nur einmal am 2.10.1991 in Washington D.C. gespielt wurde.

Immigrant Song
Seltenes Nirvanalied, das eigentlich ein Cover von Led Zeppelin ist. Das Lied wurde nur einmal, beim zweiten Auftritt von Nirvana am 21.12.1988 in Hoquiam gespielt.

Immodium
Frühe Version von Breed mit anderen Lyrics.

In Bloom
Lied Nummer 2 auf Nevermind. Das Lied wurde auch als Single veröffentlicht. Als B-Sides auf den Singles sind "Sliver" und "Polly". Beides sind Liveversionen die am 28.12.1991 in Del Mar aufgenommen wurden. Nirvana machte auch zwei Videos für In Bloom. Eines von 1990 und die Nevermindversion. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

In His Room (In His Hands)
Mislabel von Verse Chorus Verse.

Incesticide
Nirvana's drittes Album. Das Album besteht aus B-Sides und Raritäten. Incestcide wurdeam 15. Dezember 1992 veröffentlicht. Das Album enthält 15 Lieder und hat eine Gesamtspielzeit von 44:45 Minuten. Auf der CD ist ein Sticker mit der Aufschrift "Rare B-sides, BBC Sessions, Original Demo Recordings, Out takes, Stuff Never Before Available".

In His Hands
Seltenes Nirvanalied das im Sommer 1990 geschrieben wurde. Das Lied wurde unter anderem am 25.11.1990 in Seattle, am 17.4.1991 in Seattle und am 17.8.1990 in Hollywood gespielt. Das Lied auf einigen Bootlegs auch als "In His Room" und "Spectre" zu finden. Der richtige Name des Liedes ist "Verse Chorus Verse".

In Utero
Nirvana's viertes Album. Das Album wurde in Großbritannien und in Australien am 14. September 1993 veröffentlicht. In den USA kam In Utero am 21. September 1993 auf den Markt. Die US-Version enthält 12 Lieder und hatt eine Gesamtspieltzeit von 41:20 Minuten, die anderen Versionen enthälten ebenfalls 12 Stücke und haben eine Gesamtspielzeit von 69:05 Minuten. Alle Lieder auf in Utero wurden von Kurt Cobain und Nirvana geschrieben. Die Nicht-US-Version enhält das Bonuslied "Gallons of Rubbing Alcohol Flow Through the Strip". Das Album wurde von Steve Albini im März 1993 in den Pachyderm Studios in Minneapolis aufgenommen.

It's Closing Soon
Seltenes Nirvanalied das Kurt und Courtney zusammen im Januar 1993 in Brasilien performten.


J

Jag Stang
Die von Kurt Cobain designte Gitarre. Die von Fender hergestelle Gitarre benutzte Cobain während der In Utero Tournee.

Jealousy
Seltenes Lied das nur einmal am 23.1.1993 in Rio de Janeiro gespielt wurde.

Jesus Don't Want Me For A Sunbeam
Ein Coversong der Vaselines, das oft live von Nirvana gespielt wurde. Unter anderem auch bei ihrem MTV Unplugged in New York Konzert am 18.11.1993

Junkyard
Dieses Lied von Nirvana ist mehr oder weniger selten. Es wurde bei vielen Auftritten von Nirvana in den Jahren 1989 und 1990 gespielt. Das Lied wurde aber nie im Studio aufgenommen.


K

K Records
Das Logo von K Records trug Cobain als Tatoo an seinem Arm. Das Label das aus Washington stammt gehört Calvin Johnson.

Kerslake, Kevin
Regisseur einiger Nirvanavideos. Unter anderem von Sliver.
Kiss
Von Kiss wurde das Lied "Do You Love Me?" gecovert.

L

Lake Of Fire
Ein Coversong von den Meat Puppets. Das Lied wurde von Nirvana nur einmal, am 18.11.1993 bei ihrer MTV Unplugged Show zusammen mit Curt und Chris Kirkwood von den Meatpuppets gespielt.

Laminated Effect
Eines der sieben Lied des Fecal Matter Demo Tapes.
Landlord
Ein Mix einer Soundclips die von Kurt zusammengemischt wurden. Es ist kein Nirvanasong, ist aber dennoch auf manchen Bootlegs zu finden.

Lanegan, Mark
Cobain spielte ein paar Songs zusammen mit ihm auf dem Album "The Winding Sheet". Lanegan ist der Sänger der Seattleband "The Screaming Trees".

Lavine, Micheal
Ein Fotograf der viele Fotos von Nirvana gemacht hat.

Led Zeppelin
Von ihnen stammen eigentlich die Lieder "Dazed and Confused" (gecovert am 26.11.1989 in Mezzago, Italien), "Immigrant Song" (gecovert am 21.12.1988 in Hoquiam), "Moby Dick" (gecovert am 14.12.1987 in Tacoma) sowie noch ein paar andere.

Leadbelly (Huddie Ledbetter)
Cobain mochte den Sänger. Nirvana coverten bei ihrer Unplugged Show das Lied "Where Did You Sleep Last Night" von ihm. Cobain coverte zusammen mit Mark Lanegan auch "Ain't It A Shame" und "Grey Goose".

Lithium
Lied Nummer fünf auf Nevermind. Das Lied wurde auch als Single im July 1992 veröffentlicht. Als B-Sides waren "Been A Son" (live) und "Curmudgeon" auf der Single zu finden. Das UK-Single enhielt auch das Lied "D7". Das Video wurde ebenfalls 1992 gemacht. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Litt, Scott
Er remixte 2 der Lieder von In Utero.

Lounge Act
Lied Nummer neun auf Nevermind. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Love Buzz
Lied Nummer fünf auf Bleach. Es ist auch das erste Lied von Nirvana das auf einer 7" Single erschienen ist im Oktober 1988. Die B-Side ist das Lied "Big Cheese". "Love Buzz" wurde von Robby Van Leeuwen geschrieben. "Big Cheese" stammt von Kurt Cobain. Die Single war auf 1000 Exemplare begrenzt.

Love, Courtney
Kurt Cobain's Ehefrau und Sänger / Gitarristin der Band Hole.

M

Man Who Sold The World, The
Ein von Nirvana gecovertes Lied, das von David Bowie stammt. Das Lied wurde beim Unplugged In New York Konzert am 18.11.1993 gespielt.

Marander, Tracy
Kurt Cobain's Freundin vor Courtney Love. Für sie wurde das Lied "About A Girl" geschrieben. Von ihr stammt auch das Foto, das auf dem Cover von Bleach zu sehen ist.

Marigold
Nirvanalied, bei dem Dave Grohl Gitarre spielt und singt. Kurt Cobain spielt Schlagzeug. "Marigold" wurde während den Aufnahmesessions zu In Utero im März 1993 aufgenommen. Das Lied erschien als B-Side auf der Heart-Shaped Box Single. Das Lied wurde schon zuvor von Dave Grohl als Demo im Dezember 1990 in den Upland Studios in Arlingtion aufgenommen. Marigold wurde von Dave Grohl geschrieben.

McCarthy, Beth
Regiesseurin von Nirvana Unlugged in New York sowie von Nirvana Live'n Loud. Sie arbeitet für MTV.

Me and My IV
Eines der letzten Nirvanalieder das von Kurt Cobain je geschrieben wurde. Der Text zu dem Lied wurde auf einer Serviette gefunden.

Meat Puppets
Eine Band aus Phoenix mit der Nirvana bei ihrem Unplugged in New York Konzert am 18.11.1993 spielten. Curt und Cris Kirkwood spielten mit Nirvana zusammen die Lieder Oh Me", "Plateau", und "Lake of Fire".

Melvins, the
Eine Band aus Aberdeen bei der Kurt einmal spielen wollte. Cobain und die Melvins waren eng befreundet. Cobain produzierte auch einen Teil ihres Albums "Houdini", das 1993 erschien.

Mexican Seafood
Lied Nummer 11 auf Incesticide. Die Aufnahme stammt von den Bleach Demos von 1988. Das Lied erschien auch auf "Teriyaki Asthma", einer Sammlung die von C/Z Records 1989 veröffentlicht wurde. Chad Channing ist bei diesem Lied der Schlagzeuger. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Milk It
Lied Nummer 8 auf In Utero. Das Lied ist auch die B-Side der "Heart-Shaped Box" Single. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschieben.

Misery Loves Company
Seltenes Nirvanalied das in Cobain's Haus aufgenommen wurde.

Moby Dick
Seltenes Nirvanalied, das eigentlich ein Cover von Led Zeppelin ist. Das Lied wurde am 14.12.1987 in Tacoma gespielt.

Molly's Lips
Lied Nummer sechs auf Incesticide. Das Lied ist ein Cover von den Vaselines. Das Lied wurde in England während den John Peel Sessions aufgenommen. Dave Grohl spielt bei diesem Lied Schlagzeug. Das Lied erschien auch auf Hormoaning. Eine Liveversion erschien auch auf einer Single von Fluid, die im Januar 1991 veröffentlicht wurde. Das Lied wurde von Eugene Kelly und Frances McKee geschrieben.

Money will Roll Right In
Ein gecovertes Lied das von Mudhoney stammt. Das Lied wurde nur zweimal von Nirvana gespielt. Einmal am 30.6.1992 in Stockholm und einmal beim Reading Festival am 30.8.1992

Mr. Moustache
Lied Nummer 10 auf Bleach. Chad Channing spielt bei dieser Aufnahme Schlagzeug. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Moist Vagina
Das Lied wurde während der Sessions zu In Utero im März 1993 aufgenommen. Das Lied erschien als B-Side auf der Single von "All Apologies". Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Mudhoney
Eine Band aus Seattle. Von ihr haben Nirvana "The Money Will Roll Right In" gecovert. Es ist die Band in welcher der Ex-Nirvanadrummer Dan Peters spielte.

My Sharona
Seltenes Nirvanalied. Das Lied ist ein Coversong von Knack. Das Lied wurde nur einmal, am 16.2.1994 in Rennes (Frankreich) gespielt.

My Best Friend's Girl
Coversong der Cars. Das Lied wurde auch bei der letzten Show von Nirvana am 3.1.1994 im Terminal Einz in München gespielt.


N

Negative Creep
Lied Nummer sieben auf Bleach. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Nevermind
Nirvana's zweites Album. Das Album wurde am 24. September 1991 veröffentlicht. Alle Lieder auf Nevermind wurden von Kurt Cobain geschrieben. Bei "Something In The Way" spielt Kirk Canning Cello. Produzent des Albums war Butch Vig. Nevermind wurde im Mai/Juni 1991 in den Sound City Studios in Van Nuys (Kalifornien) aufgenommen.

(New Wave) Polly
Lied Nummer neun auf Incesticide. Eine andere Version von dem Lied findet man auf Nevermind und Unplugged in New York. Das Lied wurde in England bei den Mark Goodier Sessions am 5.11.1991 aufgenommen. Das Lied wurde von Kurt Cobain, Chris Novoselic und Dave Grohl geschrieben.

Noise Bleed
Ein Sound Clip der in den Reciprocal Studios am 24. Dezember 1988 aufgenommen wurde. Auch bekannt als "Buzz Cut" auf einigen Bootlegs.

Novoselic, Krist
Bassist von Nirvana von 1987 bis 1994.

O

Oh Me
Ein Lied, das Nirvana bei ihrer Unplugged Session von der Band "Meat Puppets" gecovert haben. Bei Unplugged spielten auch Curt und Cris Kirkwood von der Band Meat Puppets mit.

Oh, The Guilt
Das Lied wurde auf einer Single am 22. Februar 1993 veröffentlicht. Das Lied wurde in den Laundry Room Studios im April 1992 aufgenommen. Neben "Oh, The Guilt" von Nirvana befindet sich auch noch das Lied "Puss" von Jesus Lizard auf der Single. Die Single ist auf 200.000 Kopien weltweit limitiert. Die australische Picture Disc davon ist auf 1.500 Kopien limitiert. "Oh, The Guilt" wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Old Age
Ein Lied, das von Kurt Cobain geschrieben hat und von Hole bei ihrem Unplugged Konzert am 14. Feburar 1995 gespielt haben. Das Lied wurde von Hole auch bei den "Live Through This" Sessions aufgenommen.

On A Plain
Lied Nummer elf auf Nevermind und Lied Nummer acht auf Unplugged in New York. Die Nevermind Version wurde zusammen mit "Smells Like Teen Spirit" auch als Promosingle veröffentlicht. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

On the Mountain (On A Mountain)
Seltenes Lied von Nirvana, das nur einmal in Chicago am 23.10.1993 gespielt wurde. Das Lied heißt eigentlich "You Know You're Right".

Opinion
Seltenes Lied von Nirvana, das Cobain nur einmal alleine am 15.9.1990 auf einer akustischen Gitarre gespielt hat. Das ganze war in der "The Boy Meets Girl Show" bei KOAS-FM in Olympia.


P

Paper Cuts
Lied Nummer 6 auf Bleach. Dave Crover spielt bei diesem Lied Schlagzeug. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Pavitt, Bruce
Einer der zwei Gründer von Sup Pop Records.

Pay To Play
Demoversion von "Stay Away" die noch andere Texte hatte. Das Lied wurde im April 1990 in den Smart Studios aufgenommen. Das Lied erschien auf der "DGC Rarities Volume 1" Sammlung.

Pennyroyal Tea
Lied Nummer 9 auf In Utero und Lied Nummer 5 auf Unplugged. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben. Das Lied wurde auch als Single veröffentlicht.

Peters, Dan
Schlagzeuger von Mudhoney. Er war für kurze Zeit zwischen Chad Channing und Dave Grohl auch der Drummer von Nirvana.

Peterson, Charles
Fotograf der von Nirvana respektiert wurde und viele Fotos von ihnen während ihrer Karriere machte.

Plateau
Ein Cover von den Meat Puppets. Das Lied wurde von Nirvana zusammen mit Curt und Cris von den Meat Puppets bei der MTV Unplugged Show gespielt.

Pocketwatch Demos
Eine Sammlung zweier Studiosession bei denen Dave Grohl alle Instrumente spielte. Grohl nahm dabei 10 Lieder auf. Darunter auch eine frühe Version von Marigold.

Polly
Lied Nummer sechs auf Nevermind und Lied Nummer sieben auf Unplugged in New York. Eine andere Version namens "New Wave" ist auf Incesticide. Das Lied wurde von Kurt Cobain, Chris Novoselic und Dave Grohl geschrieben.

Poneman, Jonathan
Einer der zwei Gründer von Sup Pop Records.

Q

Nichts bei Q

R

Radio Friendly Unit Shifter
Lied Nummer zehn auf In Utero. Eine Liveversion des Liedes erschien auf der "Home Alive" Sammlung, die 1996 veröffentlicht wurde. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Rape Me
Lied Nummer vier auf In Utero. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Raunchola
Seltenes Lied von Nirvana das nur einmal am 14.12.1987 in Tacoma gespielt wurde.

R.E.M.
Der Sänger von R.E.M. und Cobain waren gute Freunde. Sie beeinflussten ihre Musik gegenseitig. Im Frühjahr 1994 gab es auch ein paar musikalische Experimente.

Return of the Rat
Ein Coversong der Wipers. Geschrieben wurde das Lied von Greg Sage.

Run Rabbit Run
Seltenes Nirvanalied das nur einmal am 21.12.1988 in Hoquiam gespielt wurde.

S

Sappy
Seltenes Nirvanalied das u.a. während den Sessions zu In Utero aufgenommen wurde. Das Lied wurde auch schon bei den Smart Sessions im April 1990 aufgenommen. Das Lied hat es jedoch nie auf ein Album geschafft.

Scentless Apprentice
Lied Nummer zwei auf In Utero. Das Lied wurde von Kurt Cobain, Chris Novoselic und Dave Grohl geschrieben.

School
Lied Nummer vier auf Bleach. Chad Channing spielt bei diesem Lied Schlagzeug. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Scoff
Lied Nummer acht auf Bleach. Chad Channing ist bei diesem Lied der Drummer. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Seliger, Mark
Fotograf für den Rolling Stone der viele Bilder von Kurt Cobain und Courtney Love machte.

Serve The Servants
Lied Nummer eins auf In Utero. Das Lied hat Kurt Cobain geschrieben.

Shocking Blue
Eine schwedische Band von denen das Lied "Love Buzz" stammt.

Sifting
Lied Nummer elf auf Bleach. Chad Channing ist bei diesem Lied der Schlagzeuger. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Sliver
Lied Nummer zwei auf Incesticide. Das Lied wurde von Sup Pop auch 1990 als Single veröffentlicht.

Smear, Pat
Nirvana's zweiter Gitarrist von 1993-1994.

Smells Like Teen Spirit
Lied Nummer eins auf Nevermind. Das Lied wurde am 10. September 1991 auch als Signle veröffentlicht. Die B-Sides auf der Single sind "Even In His Youth" und "Aneurysm". Das Video des Liedes wurde von MTV zum besten Video aller Zeiten gewählt. Geschrieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Something In The Way
Lied Nummer zwölf auf Nevermind und Lied Nummer neun auf Unplugged in New York. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Son Of A Gun
Lied Nummer sieben auf Incesticide. Das Lied ist ein Cover der Vaselines. Dave Grohl spielt bei diesem Lied Schlagzeug. Das Lied erschien auch auf der "Hormoaning" EP.

Sounds Of Dentage
Ein Lied des Fecal Matter Tapes.

Spank Thru
Das Lied wurde unsprünglich am 14.12.1988 in den Reciprocal Studios in Seattle aufgenommen. 1991 wurde das Lied während der John Peel Session erneut aufgenommen. Das Lied erschien auf der Sup Pop 200 Compilation. Eine frühe Version des Lieder ist auch auf dem Fecal Matter Tape. Das Lied ist das erste von Nirvana geschriebene Lied.

Stain
Lied Nummer drei auf Incesticide. Es erschien auch als B-Side auf der Blew-Single. Chad Channing spielt bei diesem Lied Schlagzeug. Das Lied wurde von Kurt Cobain und Chris Novoselic geschrieben.

Stay Away
Lied Nummer zehn auf Nevermind. Die Demoversion des Liedes bei der auch die Lyrics noch anderst waren hieß "Pay to Play" und erschien auf der Sammlung "DGC Rarities Vol. 1". Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Sonic Youth
Eine Band die Kurt Cobain respektierte und mit denen sie einige Male auf Tour waren. Sonic Youth waren für Nirvana der Hauptbeweggrund und bei Geffen zu unterschreiben.

Sub Pop
Nirvana's erste Label.

Suicide Samurai
Ein Lied das auf dem Fecal Matter Demo Tape ist.

Swap Meetings
Lied Nummer neun auf Bleach. Chad Channing spielt Schlagzeug. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Sweet 75
Der Name von Chris Novoselic's Band nach Nirvana.

Sweet Home Alabama
Seltenes Nirvanalied das die Band von Lynard Skynard gecovert hat. Das Lied wurde nur einmal am 20.1.1990 in Tacoma gespielt und bei dem Unplugged in New York kurz angespielt.


T

Talk To Me
Seltenes Lied von Nirvana. Das Lied wurde zweimal gespielt. Einmal am 21.11.1991 und einmal am 23.11.1991.

Ted, Ed and Fred
Nirvana's Name nach Fecal Matter.

Territorial Pissings
Lied Nummer sieben auf Nevermind. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Tourette's
Lied nummer elf auf In Utero. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben.

Turnaround
Lied Nummer fünf auf Incesticide. Das Lied wurde während den John Peel Sessions aufgenommen. Das Lied ist ein Coversong der Band Devo. Das Lied erschien auch auf der Hormoaning EP.

U

Unplugged in New York
Nirvana's fünftes Album. Das Album wurde von DGC Records am 31. Oktober 1994 veröffentlicht. "Jesus Don't Want Me For A Sunbeam" wurde von Eugene Kelly und Frances McKee von den Vaselines geschrieben. "The Man Who Sold The World" wurde von David Bowie geschrieben. "Plateau," "Oh Me" und "Lake Of Fire" wurde von Curt und Chris Kirkwood von den Meat Puppets geschrieben. "Where Did You Sleep Last Night" wurde von Huddie Ledbetter geschrieben. Alle anderen Lieder wurden von Kurt Cobain geschrieben. Lori Goldstone spielt bei "Jesus Doesn't Want Me For A Sunbeam," "The Man Who Sold The World," "Dumb," "Polly," "On A Plain," "Something In The Way," "All Apologies" und "Where Did You Sleep Last Night" Cello. Produziert wurde das Album von Scott Litt.


V

Vale, Toby
Eine von Cobains Freundinnen. Sie machte auch bei den Sessions die Kurt mit dem Go Team 1989 machte mit. Toby war auch die Schlagzeugerin von Bikini Kill. Ihr Name wurde auf der Go Team Aufnahme fälschlicher Weise als Toby Vail geschrieben.

Vaselines, The
Sie beeinflussten Nirvana in hohem Maße. Sie waren die Lieblingsband von Kurt und Chris. Nirvana coverten auch einige ihrer Lieder. Unter anderem "Molly's Lips", "Son Of A Gun" und "Jesus Don't Want Me For A Sunbeam".

Vendetagainst
Name eines seltenen Nirvana Liedes/Jams der um 1987/1988 entstand

Verse Chorus Verse
Lied das auf der Sammlung "No Alternative" erschien. Auf einigen Bootlegs heißt das Lied auch "Everything and Nothing", "Make You Happy", und "The Rocker". Das Lied wurde während den Sessions zu in Utero im März 1993 aufgenommen. Das Lied wurde von Kurt Cobain geschrieben. Fälschlicher Weise wird das Lied häufig auch als In His Hands oder In His Room bezeichnet.

Very Ape
Lied Nummer 7 auf In Utero. Geschieben wurde das Lied von Kurt Cobain.

Vig, Butch
Er produzierte alle Lieder von Nirvana die während den Smart Studio Sessions und den Nevermind Session gemacht wurden.


W

Wallace, Andy
Andy Wallace mischte das Nevermind Album

Weinberg, Howie
Er war verantwortlich dafür, dass bei den ersten 50.000 Kopien von Nevermind das Lied "Endless Nameless" nicht enthalten war.

Where did You Sleep Last Night?
Lied Nummer 14 auf Unplugged in New York. Das Lied wurde im Original von Huddie Ledbetter geschrieben. Das Lied war das letzte Lied, das sie bei ihrer Unplugged in New York Show gespielt haben.

White Boy Funk Sucks
Jam der vor "Smells Like Teen Spirit" am 31.10.1991 in Seattle gespielt wurde.

Winding Sheet, The
Album von Mark Lanegan auf dem auch Kurt Cobain und Chris Novoselic gespielt haben. Cobain sang den Hintergrundgesang bei "Down in The Dark". Beide spielte auch bei dem Lied "Where did You Sleep Last Night?" mit. Das Album wurde 1990 bei Sub Pop veröffentlicht.

Wipers, The
Die Band schrieb und spielte das Lied "D7" und "Return Of The Rat". Beide Lieder wurden von Nirvana gecovert.


X

Nichts bei X

Y

You Know You're Right
Seltenes Lied von Nirvana das auf manchen Bootlegs als "On the Mountain" auftaucht. Courtney Love coverte das Lied bei ihrer MTV Unplugged Sessions. Dave Grohl sagte, dass dieses Lied nie einen offiziellen Titel hatte. Das Lied wurde im Januar 1994 aufgenommen.

Z

Nichts bei Z