Heart-Shaped Box
Heart-Shaped Box gilt als das Wahrzeichen des letzten Nirvana Studioalbums In Utero. Als erste veröffentlichte Single des Albums hätte es auch genau so gut auf einer Hole Aufnahme sein können. Ein großer Teil der Lieder für In Utero wurde in Kurt und Courtney's Wohnung in Hollywood im Jahr 1992 geschrieben. Ihre Wohnung in der North Spaulding Street hatte einen großen begehbaren Wandschrank der oft als Platz zum liederschreiben von Kurt genutzt wurde. In diesem Wandschrank wurde auch Heart-Shaped Box geschrieben.

"Das einzige Mal als ich ihn nach einem Riff für einen meiner Songs fragte, war er gerade im Wandschrank," erzählte Courtney dem Rolling Stone 1994 in einem Interview. "Wir hatten diesen riesigen Wandschrank und ich hörte ihn an Heart-Shaped Box arbeiten. Das ganze geschah innerhalb von fünf Minuten. Klopf, Klopf, Kopf. 'Was?' 'Du willst das Riff?' 'Fick dich!' Bäng. Er wollte schleimerisch sein. Ich konnte das von unten hören."

Kurt arbeitete weiter an dem Lied, aber als er ihn der Band vorstellte, wurde aus dem Lied eine Art großer Jam. Kurz bevor die Aufnahmearbeiten zu In Utero mit Steve Albini im März 1993 begannen wollte Kurt es mit dem Lied aufgeben, wollte es aber noch ein letzes Mal versuchen. Bei dem letzten Versuch begann das Lied dann nach etwas zu klingen und es passte aufeinmal zusammen. Kurt endeckte den zurückhaltenden Gesangspart im Vers des Liedes. Von Krist kam die Idee mit den hin- und herspringenden Basslines die dem Chorus mehr Power verliehen. Das ganze nahm die Gestalt an, wie sie Kurt gewollte.

Nirvana spielten das Lied zum ersten Mal im Apoteose Stadium in Rio de Janeiro in Brasilien am 23. Januar 1993. Diese Version hatte noch nicht die gleichen Lyrics wie sie auf In Utero zu hören sind. 

Heart-Shaped Box wurde von Steve Albini im März 1993 für Nirvana's In Utero Album aufgenommen. Es war eines der drei Lieder die später vom R.E.M. Producer Scott Litt geremixed wurden nachdem die Band mit den Aufnahmen zusammen mit Steve Albini fertig war. Kurt fügte mit Litt eine akustische Gitarre und die verträumte bis rasiermesserscharfe Harmonie, die den Song herausragen ließ im Mai 1993 hinzu.

Das Lied wurde als erste Single von In Utero zusammen mit Milk It und Marigold als B-Sides veröffentlicht. Die Band machte ein Musikvideo für das Lied zusammen mit dem Regieseur Anton Corjbin. Das Video enthält viele surrealistische Darstellungen: Eine dicke Frau in einem Anzug auf dem Muskeln und Organe aufgemalt sind, die nach Plastikföten die auf einem Baum hängen greift, ein kleines Mädchen in einem weißen Kostum das später mit schwarzer Tinte vollgesaugt wird. 

Videoausschitte wie du sie hier sehehn kannst, beinhalten seltene Bilder von der abgeänderten Version des Videos. Aus unbekannten Gründen wurde das Video nach Kurt's Tod geändert. Der dritte Vers zeigt jetzt eine etwas obskure Szene in der Kurt von Blumen umgeben auf dem Boden liegt.

Anstatt dem Ende mit der Band bevor das Video geändert wird jetzt öfter das kleine Mädchen gezeigt, wie es zusammen mit der dicken Frau neben dem alten Mann im Krankenbett steht. Man sieht sie auch vor dem Kreuz auf dem die Raben sitzen und in einem Feld stehen. Der Rest des Video's blieb unverändert.

Kurt sagte in mehreren Interview, dass Heart-Shaped Box von Dokumentationen und Nachrichten über sterbenskranke Kinder inspiriert wurde. Die abwechselnden Momente von leichter Traurigkeit und zornigem Sarkasmus kann im wirklichen Leben durchaus wahr sein. Kurt schien aber auch einen Blick auf seine Beziehung mit Courtney zu werfen.

Der Titel des Lieder stammt von Kurt und Courtney's gegeseitem Interesse an herzförmigen Schachteln, welche sie sammelten. Sie hatten einige Regale voll in ihrer Wohnung in Hollywood.

Kurt sprach über seine Beziehung mit Courtney in einem Interview für das Details Magazine im November 1993.

"Jeder denkt von mir, dass ich der kleine traurige charakterlose Hund bin um den man sich Kümmern sollte. Als ich Courtney zum ersten Mal getroffen habe, dachte ich von ihr, dass sie eine total unabhängige, sich selbst versorgende Person ist und ich respektierte sie deshalb sehr. Das ist es auch, warum ich mich in sie verliebt habe. Seit dem wir geheiratet haben, kommt es mir so vor, als wäre sie ein bisschen unsicherer. Ich bin froh - es ist nett zu wissen, dass sie nicht eines Tages einfachso verschwindet."

Im Juni 1995 sprach Krist Novoselic in einer Ausgabe des Musician über das Gesetz das es erlaubt Musik zu zensieren und im Moment duch die Legislative in einigen Staaten ging. Um seiner Meinung Nachdruck zu verleihen zeigt er an einem Beispiel in Heart-Shaped Box wie leicht man durch kleine Verdreher Lyrics kriminell macht.

"Eine der Zeilen ist 'broken hymen of your highness.' In dem Lied wurde das Wort 'hymen' (=Jungfernschaft) als Metapher benutzt. Im Zusammenhang mit dem Gesetz zur Zensur von Musik kannst du dann 'hymen' als normal ansehen. Technisch gesehen tut der natürliche Teil einer Frau mit der Anatomie einer Jugendlichen das Gesetz brechen."

Das Heart-Shaped Box Video erhielt 1994 zwei MTV Video Music Awards. Einen für in der Kategorie "Best Alternative  Video" und einen für "Best Art Direction". Dave Grohl, Krist Novoselic und Pat Smear namen die Awards im Namen ihres verstorbenen Bangkollegen entgegen. Dave hielt eine kurze Rede über Kurt Cobain und wie sehr er ihn vermisst.

Kevin Kerslake, der Nirvana's Come As You Are, In Bloom und das Slivervideo gedreht hat, beschuldigte die Band seine Ideen für das Video geklaut zu haben. Als Kurt Cobain gestorben war, ließ er es beruhen.