Saturday Night Live '93
Am 25.9.93 traten Nirvana zum zweiten Mal bei der Saturday Night Live Show auf, diesmal durften sie selbst aussuchen, was sie spielen sollten. Sie entschieden sich für „Rape Me“ und „Heart-Shaped Box“. Bei diesem SNL-Auftritt fehlte allerdings diese gewisse Spannung zwischen der Band, die beim ersten Auftritt noch da war. Nichtsdestotrotz war der Auftritt ein Hammer-Erfolg für die Band, da kurze Zeit voher noch Trennungsgerüchte umherschwirrten, die durch diesen Auftritt aber schnell vergessen gemacht wurden. Einzig Pat Smear passte nicht wirklich in das Bild der Band. Er hüpfte umher, dass es einfach nur lustig aussah.